RESULTATE SAISON 2019:

1. Rennen in Wohlen:

1. Lauf:

1. Remo Büsser, Honda

2. Daniel Rohrer, CZ

3. Roman Peritz, BSA

4. Hansruedi Häfliger, Husqvarna

5. Reto Vittori, BSA

14. Dany Nüssli (CH), CCM

2. Lauf:

1. Remo Büsser, Honda

2. Daniel Rohrer, CZ

3. Hansruedi Häfliger, Husqvarna

4. Reto Vittori, BSA

5. Roman Peritz, BSA

DNS: Dany Nüssli, CCM


2. Rennen in Oberriet:

1. Lauf:

1. Dany Nüssli, CCM

2. Daniel Rohrer, CZ

3. Rene Walther, BSA

4. Roman Peritz, BSA

5. Gery Peyer, Bultaco

2. Lauf:

Wurde nicht mehr ausgetragen wegen des schlechten Wetters !


3. Rennen in Kleinhau, Deutschland:

1. Lauf:

1. Herbert Machnitzki (D), Yamaha

2. Jochen Vandeneynde (B), Honda

3. Bart Vermeulen (B), Maico

4. Giowanni Brugnetti (B), Yamaha

5. Yvan Verbiest (B), Yamaha

6. Dany Nüssli (CH), CCM

2. Lauf:

1. Herbert Machnitzki (D), Yamaha

2. Bart Vermeulen (B), Maico

3. Giovanni Brugnetti (B), Yamaha

4. Yvan Verbiest (B), Yamaha

5. Kenneth Willems (B), Maico

7. Dany Nüssli (CH), CCM


4. Rennen in Schwanenstadt, Oesterreich:

1. Lauf:

1. Kris Rosenberger (A), Husqvarna

2. Günter Spitzer (A), Husqvarna

3. Zdenek Hazdra (CZ),

4. Anton Kutter (D), Maico

5. Dany Nüssli (CH), CCM

6. Karl Loibnegger (A), Maico

2. Lauf:

1. Kris Rosenberger (A), Husqvarna

2. Anton Kutter (D), Maico

3. Herbert Dieminger

4. Zdenek Hazdra

5. Spitzer Günter (A), Husqvarna

7. Dany Nüssli (CH), CCM


5. Rennen in Zuckenriet:

1. Lauf:

1. Dany Nüssli, CCM

2. Daniel Rohrer, CZ

3. Remo Büsser, Honda

4. Joe Büsser, BLM

5. Wädi Senn, BSA

2. Lauf:

1. Dany Nüssli, CCM

2. Daniel Rohrer, CZ

3. Remo Büsser, Honda

4. Wädi Senn, BSA

5. Joe Büsser, BLM


6. Rennen in Schwadernau:

1. Lauf:

1. Dany Nüssli, CCM

2. Remo Büsser, Honda

3. Lars Peyer, Kawasaki

4. Hansruedi Häfliger, Husqvarna

5. Reto Vittori, BSA

2. Lauf:

1. Lars Peyer, Kawasaki

2. Dany Nüssli, CCM

3. Gery Peyer, Bultaco

4. Hansruedi Häfliger, Husqvarna

5. Remo Büsser, Honda


7. Rennen in Agasul:

1. Lauf:

1. Dany Nüssli, CCM

2. Remo Büsser, Honda

3. Daniel Rohrer, CZ

4. Joe Büsser, BLM

5. Reto Vittori, BSA

2. Lauf:

1. Dany Nüssli, CCM

2. Daniel Rohrer, CZ

3. Joe Büsser, BLM

4. Reto Vittori, BSA

5. Roman Peritz, BSA


8. Rennen in Walde:

1. Lauf:

1. Dany Nüssli, CCM

2. Remo Büsser, Honda

3. Beat Näpflin, Husqvarna

4. Daniel Rohrer, CZ

5. Reto Vittori, BSA

2. Lauf:

1. Dany Nüssli, CCM

2. Daniel Rohrer, CZ

3. Beat Näpflin, Husqvarma

4. Lars Peyer, Kawasaki

5. Hansruedi Häfliger, Husqvarna


9. Rennen in Rickenbach:

1. Lauf:

1. Dany Nüssli (CCM)

2. Reto Vittori (BSA)

3. Andre Berner (CZ)

4. Roman Peritz (BSA)

5. Hansruedi Häfliger (Husqvarna)

2. Lauf:

Leider konnte der 2. Lauf aus zeitlichen

Gründen nicht mehr abgehalten werden !


10. Rennen in Passwang-Mümliswil:

1. Lauf:

1. Dany Nüssli (CCM)

2. Remo Büsser (Honda)

3. Hansruedi Häfliger (Husqvarna)

4. Reto Vittori (BSA)

5. Andre Berner (CZ)

2. Lauf:

1. Dany Nüssli (CCM)

2. Daniel Rohrer (CZ)

3. Remo Büsser (Honda)

4. Reto Vittori (BSA)

5. Hansruedi Häfliger (Husqvarna)


11. Rennen in Lugnorre:

1. Lauf:

1. Alessio Solda (I), BSA

2. Dany Nüssli (CH), CCM

3. Remo Büsser (CH), Honda

4. Sallin Michel (CH), CZ

5. Michael Aebischer (CH), CZ

2. Lauf:

1. Alessio Solda (I), BSA

2. Dany Nüssli (CH), CCM

3. Remo Büsser (CH), Honda

4. Michael Aebischer (CH), CZ

5. Christian Jaberg (CH), Honda


12. Rennen in Marum, Holland:

1. Lauf:

1. Jan Blancquaert (B), CZ

2. Chris Smeyers (B), CZ

3. Petr Dokoupil (CZ), CZ

4. Antti Vartiainen (SF), CZ

5. Karel Mitvalski (CZ), CZ

11. Dany Nüssli (CH), CCM

2. Lauf:

1. Jan Blancquaert (B), CZ

2. Petr Dokoupil (CZ), CZ

3. Chris Smeyers (B), CZ

4. Karel Mitvalski (CZ), CZ

5. Keith Best (GB), CZ

12. Dany Nüssli (CH), CCM

 


Alle Resultate sind hier ersichtlich: www.classicmotorsport.org

13. Rennen in Escholzmatt:

1. Lauf:

1. Georg Krähenmann, Husqvarna

2. Patrick Suter, Maico

3. Remo Büsser, Honda

4. Dany Nüssli, CCM

5. Werner Iten, Husqvarna

2. Lauf:

1. Georg Krähenmann, Husqvarna

2. Patrick Suter, Maico

3. Werner Iten, Husqvarna

4. Remo Büsser, Honda

5. Dany Nüssli, CCM


Schluss-Stände OMC-Meisterschaft 2019:

Kategorie pre-68:

1. Werner Mohr, CZ, 702 Punkte

2. Wädi Senn, BSA, 656 Punkte

3. Hansjörg Traber, CZ, 552 Punkte

4. Noldi Senn, BSA, 541 Punkte

5. Joe Büsser, BLM, 395 Punkte

6. Ruedi Künzler, Jawa / BSA, 379 Punkte

7. Paul Hälg, Husqvarna 345 Punkte

8. Rolf Iberg, BSA, 324 Punkte

9. Beat Näpflin, Husqvarna, 281 Punkte

10. Beny Winiger, BSA, 267 Punkte

Kategorie pre-75 (inoffiziell !!!):

1. Rene Walther, BSA, 626 Punkte

2. Jack Frei, Husqvarna, 564 Punkte

3. Dany Nüssli, CCM, 517 Punkte

4. Hansruedi Häfliger, Husqvarna, 474 Punkte

5. Reto Vittori, BSA, 406 Punkte

6. Roman Peritz, BSA, 402 Punkte

7. Daniel Rohrer, CZ, 401 Punkte

8. Jakob Wehrle, CZ, 400 Punkte

9. Remo Büsser, Honda, 360 Punkte

10. Gery Peyer, Bultaco, 333 Punkte


Kategorie Twin-Shock (inoffiziell !!!):

1. Beat Omlin, Honda, 472 Punkte

2. Werner Iten, Husqvarna, 418 Punkte

3. Patrick Suter, Maico, 395 Punkte

4. Georg Krähenmann, Husqvarna, 353 Punkte

5. Michael Beck, Honda, 315 Punkte

 

 

 

 

 

Alle weiteren Resultate auf: www.omcschweiz.ch