WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE VON DANY NÜSSLI

 

Ein Super-Rennen in Genf-Sezegnin !

 

Spannende Rennen fanden in Genf-Sezegnin statt:

Die pre-68 Klasse gewann Wädi Senn auf BSA, vor Ruedi Künzler (ESO-Jawa) und Hansjörg Traber (CZ). Die pre-75 Klasse gewann Dany Nüssli (CCM) vor Daniel Rohrer (CZ) und Remo Büsser (BSA). In der Twin-Shock/EVO Klasse dominierte Nino Fenaroli auf seiner 125er Mugen-Honda, vor Patrick Suter (Maico) und Max Meier (KTM).

Bereits am Mittag, und dann Abends nach der Siegerehrung gab es vom Veranstalter kostenlos ein grosses Apero-Buffet, VIELEN DANK !!!

Schade nur, dass an einer so tollen Veranstaltung nicht mehr Fahrer am Start waren...

 

 

Nächstes Rennen:

Last update: 23.08.2020